18.Dezember 2020 - 11.Februar 2021

Unser Haus – neu gesehen. 20 Jahre Ausstellungshalle

Ausstellung

offenes Projekt für junge Künstlerinnen und Künstler

Der 1953 gegründete Marburger Kunstverein zeigte rund 40 Jahre lang seine Ausstellungen in einem kleinen Fachwerkhaus am Marktplatz und bezog vor 20 Jahren im Herbst 2000 sein heutiges Domizil, das durch seine markante Fassade in Glas und Stahl städtebaulich einen modernen Akzent setzt und mit 525 m² Ausstellungsfläche sowie hohen Räumen attraktive Möglichkeiten für künstlerische Präsentationen bietet.

Anlässlich dieses Jubiläums werden professionelle Künstlerinnen und Künstler bis 40 Jahre, die in Hessen geboren sind, hier studieren oder studiert haben und/oder in Hessen leben, eingeladen, in einer Ausstellung vom 18.12.2020 bis 11.2.2021 raumbezogene Arbeiten zu realisieren. Eine unabhängige Jury wählt maximal 20 Teilnehmer*innen aus und gibt zusätzlich zwei jungen Künstlerinnen oder Künstlern die Möglichkeit einer gemeinsamen Ausstellung im Jahr 2022.

Konzept-Skizzen künstlerischer Arbeiten, die Bezug nehmen zur Architektur der Marburger Ausstellungshalle, können bis 31.7.2020 eingereicht werden.