experimentelle Musik

Die Künstlerische Leitung hat Dr. Albert Kaul. Hier finden Sie die Termine der 5 Konzerte, die für 2017 geplant sind.
Die Veranstaltungen sind fast immer an Samstagen und beginnen jeweils um 18 Uhr!!

17.März 2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Michael Protzen: Zirkel VI

Experimentelle Musik

für einen Instrumentalisten und Tonbandgeräte.

Die Sphärenharmonie, in früheren Zeiten Idee einer vollkommenen Musik, die ihr Vorbild in göttlicher Harmonie des Weltalls zu finden glaubte, wird hier in überraschender Weise neu gedeutet – die überraschend einfache und zugleich höchst komplexe Variation eines uralten Themas.

5.Mai 2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

minimal music reloaded

Experimentelle Musik

Jens Josef, Flöten und Ulli Götte, Tasteninstrumente

Die minimal music ist etwas in die Jahre gekommen … – wer das meint, hat noch nicht erlebt, was passiert, wenn sie in die Hände zweier überaus ideenreicher und erfahrener Komponisten und Musiker aus Kassel gerät!

 

1.September 2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Leise Dröhnung

Experimentelle Musik

Niklas Seidl, E-Bass und Steffen Ahrens, E-Gitarre

Ungewöhnliches Terrain für diese Instrumente: Sonst in der Rock-und Pop Musik beheimatet, erfahren diese Instrumente eine Transformation – und ebenso die Neue Musik: Stücke von Bernhard Gander, Sivan Cohen-Elias, Sebastian Claren, Giorgia Koumara und Sam Pluta.

27.Oktober 2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

50 Jahre Marburger Studio

Experimentelle Musik

Kompositionen von Frank Michael, Justus Noll und Gratulanten

Im „geschichtsträchtigen“ Jahr 1968 von zwei jungen Musikern gegründet, hat das „Marburger Studio“ die Stadt Marburg begleitet und musikalische Stadtgeschichte geschrieben! Auch nach einem halben Jahrhundert zeigen die Gründungsmitglieder ihre typischen Qualitäten: Im besten Sinne musizier- und experimentierfreudig, eigenwillig und originell..