Jahresvorschau

23.Oktober 2020 - 3.Januar 2021

Sven Drühl. Apokryphe Landschaften

Ausstellung

Die Werke von Sven Drühl beziehen sich seit nunmehr 20 Jahren stets auf die Kunstwerke von anderen Künstlern. Es handelt sich um Bilder über Bilder, sozusagen Abstraktionen zweiter Ordnung. (mehr …)

1.Dezember 2020 - 20.Dezember 2020

Schließung des Marburger Kunstvereins

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie müssen alle Museen und Ausstellungsorte bis mindestens 20.12.2020 geschlossen bleiben. (mehr …)

19.Dezember 2020, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

20 Pianist*innen spielen “Für Elise” – abgesagt!

Experimentelle Musik

Zu Beethovens 250em Geburtstag: Auch im Kunstverein wird des berühmten Geburtstages gedacht, und zwar in Form der Beschäftigung mit dem wohl berühmtesten Klavierstück des Komponisten. Es wird an diesem Abend 20 Mal zu hören sein, gespielt von Menschen verschiedenster Herkunft.

Wegen der Corona-Pandemie muss dieses Konzert leider abgesagt werden!

8.Januar 2021 - 4.März 2021

Anja Warzecha. Habitat

Ausstellung

In ihren künstlerischen Arbeiten setzt Anja Warzecha fragmentarische Erinnerungen an Orte zu neuen Landschafts- oder Architekturgefügen zusammen. (mehr …)

18.Juni 2021, 18:00 Uhr - 23:59 Uhr

Nacht der Kunst

Gemeinsam mit den Marburger Museen und Sammlungen der Philipps-Universität, den Marburger Galerien, Kunstforen, Ateliers und vielen weiteren Ausstellungsräumen veranstaltet der Marburger Kunstverein die Marburger Nacht der Kunst am Freitag, 18. Juni 2021, von 18 bis 24 Uhr.

Vernissagen, künstlerische Präsentationen, Lesungen, Mitmachangebote, Live-Musik, Filme, Vorträge und Gespräche in den verschiedenen Ausstellungsorten begleiten diese 19. lange Nacht der Kunst.

Alle Besucherinnen und Besucher können das vielfältige Ausstellungsangebot in der Universitätsstadt Marburg erleben.

An diesem Abend ist in allen Ausstellungshäusern freier Eintritt.