Jahresvorschau

28.August 2020 - 15.Oktober 2020

Kunst in Marburg

Ausstellung

Künstlerinnen und Künstler der Region.

Alle zwei Jahre veranstaltet der Marburger Kunstverein die Ausstellung „Kunst in Marburg“. Eine vom Vorstand des Kunstvereins berufene fünfköpfige Jury wählt Künstlerinnen und Künstler für die Ausstellung aus, die in Marburg und der Marburger Region leben und arbeiten. Durch die jeweils wechselnde Jury und die damit verbundene jeweils neue Auswahl der ausstellenden Künstlerinnen und Künstler öffnet sich den Besucherinnen und Besuchern jeweils ein neuer Blick auf die Marburger Kunstszene. Gezeigt wird ein breites Spektrum von Werken verschiedener künstlerischer Medien.

Zur diesjährigen Jury gehören:

Susanne Dilger, Jan Luke, Jessica Petraccaro-Goertsches, Ines Vielhaben und Edgar Zieser

Folgende 21 Künstlerinnen und Künstler wurden ausgewählt:

Benjamin Tiberius Adler, Adnan Abd Al-Rahman, Cristel Bauer Vera, Martin Blankenhagen, Mi Sun Choi, Ursula Eske, Josefine Henning, Da Huo, Jorg Karg, Reinhard Keller, Sinja Kemper, Janis Mengel, Waleed Nizamy, Helmi Ohlhagen, Alexandru Raevschi, Mira Rzany, Genua Scharmberg, Francesco Scheffczyk, Chris Schmetz, Regina Schnersch, Annika van Vugt

Die Ausstellung wird geöffnet am Freitag, 28.8.2020, von 18 bis 21 Uhr.

Ein Text zur Einführung von Edgar Zieser wird ausliegen und viele der beteiligten Künstlerinnen und Künstler werden anwesend sein.

Es erscheint ein Katalog.

 

Begleitprogramm:

Performances “Klangspiel” mit Martin Blankenhagen:

Freitag, 28.8.2020, im Rahmen der Öffnung der Ausstellung

Sonntag, 13.9.2020, 16 Uhr

Donnerstag, 15.10.2020, 16 Uhr

 

Performatives Gespräch zwischen Genua Scharmberg und Jessica Petraccaro-Goertsches M.A.:

Mittwoch, 30.9.2020, 18 Uhr


 

23.Oktober 2020 - 10.Dezember 2020

Sven Drühl. Apokryphe Landschaften

Ausstellung

Die Werke von Sven Drühl beziehen sich seit nunmehr 20 Jahren stets auf die Kunstwerke von anderen Künstlern. Es handelt sich um Bilder über Bilder, sozusagen Abstraktionen zweiter Ordnung. (mehr …)

31.Oktober 2020, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Marburger Studio: Schattengesänge

Experimentelle Musik

Frank Michael / Flöten, Andreas Rossmy / Violoncello

Schatten: Seit der Romantik ein immer wieder neu inspirierendes Thema, das von diesem Duo zum Thema eines Abends gemacht wird. Die vielfältigen Assoziationen und Traditionen, die damit verbunden sind, werden vielfältig kombiniert – mit überraschenden und neuen musikalischen Einblicken und Hörerlebnissen.

18.Dezember 2020 - 11.Februar 2021

Anja Warzecha. Habitat

Ausstellung

In ihren künstlerischen Arbeiten setzt Anja Warzecha fragmentarische Erinnerungen an Orte zu neuen Landschafts- oder Architekturgefügen zusammen. (mehr …)

19.Dezember 2020, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

20 Pianist*innen spielen “Für Elise”

Experimentelle Musik

Zu Beethovens 250em Geburtstag: Auch im Kunstverein wird des berühmten Geburtstages gedacht, und zwar in Form der Beschäftigung mit dem wohl berühmtesten Klavierstück des Komponisten. Es wird an diesem Abend 20 Mal zu hören sein, gespielt von Menschen verschiedenster Herkunft.